Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Pathways to Meaning

 

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

 

PROJEKTIVER LEBENSEINSTELLUNGSTEST

Dieser Test ist ein kürzlich entwickelter, innovativer Persönlichkeitsfragebogen. Neuer Forschung zufolge können uns Gefühle und Einstellungen Einiges über die Persönlichkeit von Individuen verraten. Der Inhalt Ihrer Antworten wird analysiert, um Rückschlüsse auf Ihre Persönlichkeit zu treffen. Daher bitten wir Sie um Ehrlichkeit bei der Beantwortung der folgenden Fragen.

 

FREIWILLIGKEIT DER TEILNAHME/ AUSSCHEIDEN AUS DER STUDIE

Ihre Teilnahme an dieser Studie ist freiwillig. Sie können Ihre gegebene Einwilligung zur Teilnahme jederzeit auch zu einem späteren Zeitpunkt ohne Begründung widerrufen. Sie können die Studie jederzeit und ohne Angabe von Gründen abbrechen. Bei Bedarf können Sie sich mit den Verantwortlichen der Studie in Verbindung setzen (siehe Leiter der Studie mit Kontaktinformationen am Ende dieser Information). Durch einen Widerruf Ihrer Einwilligung entstehen Ihnen keinerlei Nachteile. Für die Studie bestehen keine Ausschlusskriterien.

 

RISIKEN UND UNANNEHMLICHKEITEN

Es entstehen bei dieser Prozedur keine besonderen Risiken oder Unannehmlichkeiten.

Für die Qualität der gewonnen Daten ist es wesentlich, dass Sie während der Studiendurchführung gut konzentriert und frei von jeglicher Ablenkung sind. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass die Umfrage Fragen enthalten kann, die emotional aufwühlend oder unangenehm sein können. Wir bitten Sie daher von der Durchführung der Studie abzusehen, wenn mindestens einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

•    Sie sind stark erschöpft und/oder übermüdet
•    Sie fühlen sich stark abgelenkt (z.B. durch Lärm oder andere Personen)
•    Sie stehen unter dem Einfluss von Alkohol oder sonstigen Substanzen, die Ihre Antwortfähigkeit einschränken
•    Sie hatten kürzliche mit einem emotional stark aufwühlenden Erlebnis zu kämpfen
•    Sie leiden unter Angstzuständen und/oder Depressionen
•    Sie verwenden derzeit Psychopharmaka

 

VERTRAULICHKEIT

Alle Daten werden vertraulich behandelt. Nur die Versuchsleitung und deren Mitarbeiter/innen haben vollen Zugang zu Ihren Daten. Diese Personen unterliegen der Schweigepflicht. Zu Zwecken der Datenauswertung werden Ihre Daten anonymisiert, d.h. ein Rückschluss auf Ihre Person ist dann nicht mehr möglich. Auch in etwaigen Veröffentlichungen der Daten dieser Studie können die Daten nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden.

 

KONTAKTPERSON

Bei allfälligen Fragen, die während oder nach Abschluss der Studie auftreten, können Sie sich jederzeit an die Studienleitung wenden (siehe unten). Sie können Ihre Fragen oder Beschwerden auch an die Ethikkommission der Universität Salzburg richten (siehe http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=31053).

 

STUDIENLEITUNG

Dr. Stefan Reiß, FB Psychologie, Universität Salzburg, Hellbrunnerstrasse 34, 5020 Salzburg, stefan.reiss@sbg.ac.at

Mit dem Klicken auf „WEITER“ bestätigen Sie, dass Sie über den Ablauf, den Zweck sowie unerwünschte Wirkungen und Ausschlusskriterien zu dieser Studie aufgeklärt wurden.

Sie wurden darüber aufgeklärt, dass Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen den Versuch abbrechen können, ohne dass dabei Nachteile für Sie entstehen.

Sie werden den Anordnungen, die für die Durchführung der wissenschaftlichen Studie erforderlich sind, Folge leisten, behalten sich jedoch das Recht vor, Ihre freiwillige Mitwirkung jederzeit zu beenden.