logoebc.jpg

Fragebogen zur Umsetzung der "European Charter for Researchers and the Code of Conduct for the Recruitment of Researchers"

INTERNE ANALYSE über die praktische Anwendung der in der Europäischen Charta für Forscherinnen und Forscher und im Verhaltenskodex für die Einstellung von Forscherinnen und Forschern enthaltenen Prinzipien
(„Charta und Code - C&C“)

 

Diese interne Analyse misst anhand von Indikatoren das Ausmaß, in dem die Prinzipien von C&C an der Universität Salzburg angewandt werden, und zwar in vier maßgeblichen „Dimensionen“:

Dimension 1 - Offene Einstellungsverfahren;
Dimension 2 - Sozialversicherungsangelegenheiten;
Dimension 3 - attraktive Beschäftigungs- und Arbeitsbedingungen;
Dimension 4 - Ausbau von Training, Fähigkeiten und Erfahrungen von Forscherinnen und Forschern.

Die Forscherinnen und Forscher der Universität können in diesen Bereichen Punkte vergeben, wobei 1 eine vollständige Nichtübereinstimmung bedeutet, 4 eine vollständige Übereinstimmung, und zwar jeweils hinsichtlich einer Reihe von positiv gefassten Sätzen (s.u.), die anhand der vier oben genannten Dimensionen gruppiert sind.